Sigismund Evenius, Christliche/Gottselige Bilderschule (1636)

Kurzbeschreibung

Sigismund Evenius (ca. 1587-1639) war ein protestantischer Erzieher und Lehrer. Seine Christliche/Gottselige Bilderschule erschien zuerst 1636 auf Deutsch und wurde später auch ins Französische (1666) und Italienische (1673) übersetzt. Die Illustrationen dieses reich bebilderten Buches sollten Bibelgeschichten für Kinder im Katechismusunterricht anschaulich machen, damit sie diese verinnerlichen konnten. Die hier gezeigten Seiten illustrieren die Schöpfung der Erde und des Menschen wie sie im Buch Genesis, dem ersten Buch der biblischen Schriften sowohl im Judentum als auch im Christentum, erzählt werden. Die Buchseiten enthalten kurze Texte, die aus Bibelzitaten sowie Bildunterschriften bestehen, welche den Bildinhalt beschreiben.

Quelle

Vom ersten Zustand des Menschen [Auszug aus Seite 20]

Des I. Bildes Historia am 1. Tage.
I. B. Mose I. v. 1, 2, 3, 4, 5. Am Anfang schuff Gott Himmel vnd Erden / vnd die Erde war wüst vnd leer / vn̅ es war finser auff der Tieffe / vnd der Geist Gottes schwebete auff dem Wasser / vnd Gott sprach: Es werde Liecht / vn̅ es ward Liecht / vnd Gott sahe / daß das Liecht gut war /  da scheidete Gott das Liecht von Finsternüs / vnd nennet das Liecht Tag / vn̅ die Finsternüs Nacht. Da ward aus Abend vnd Morgen der erste Tag.

Des II. Bildes Historia am 2. Tage.
I. B. M. I. v. 6,7. Gott sprach: Es werde eine Feste zwischen den Wassern / vnd die sey ein Unterscheid zwischen den Wassern. Da machet Gott die Feste / vnd scheidet das Wasser vnter der Feste von dem Wasser vber der Feste / vnd es geschach also. Und Gott nennet die Feste Himmel / da ward aus Abend vnd Morgen der ander Tag.

Des III. Bildes Historia am 3. Tage.
I. B. Mose I. v. 9, 10, 11. Und Gott sprach: Es samle sich das Wasser vnter dem Himmel an sonderbare orter / daß man das Trocken sehe / vnd es geschach also. Und Gott sprach: Es lasse die Erde auffgehen / Graß vnd Kraut / daß sich besame / vnd fruchtbare Bäume / da ein jeglicher nach seiner Art Früchte trage / vnd habe seinen eigenen Samen bey ihm selbst auff Erden / vnd es geschach also / da ward aus Abend vnd Morgen der dritte Tag.

Des IV. Bildes Historia am 4. Tage.
I. B. Mose I. v. 14, 16, 17, 18. Und Gott sprach es werden Liechter an der Feste des Him̅els / vnd es geschach also: Un̅ Gott machte zwey grosse Liechter / Ein groß Liecht / das den Tag regiret / vnd ein klein Liecht / das die Nacht regiret / darzu auch Sternen / ec. Und Gott setzte sie an die Feste des Himmels / daß sie schienen auff die Erden / vnd den Tag vn̅ die Nacht regireten / vnd scheideten Liecht vnd Finsternüs vnd Gott sahe / daß es gut war. Da ward aus Abend vn̅ Morgen der vierdte Tag.

Des V. Bildes Historia am 5. Tage.
I. B. Mose I. v. 20, 21, 22. Und Gott sprach: Es errege sich das Wasser mit lebendigen Thieren / vn̅ mit Gevögel / das auff der Erden vnter der Feste des Him̅els fleucht. Und Gott schuff grosse Wahlfische vnd allerley Thier / vnd segnet sie vn̅ sprach: Seyd fruchtbar etc. vnd Gott sahe daß es gut war. Da ward aus Abend vnd Morgen der fünffte Tag.

Des VI. Bildes Historia am 6. Tage.
I. B. Mose I. v. 24, 25. Un̅ Gott sprach: Die Erde bringe herfür lebendige Thiere / ein jegliches nach seiner Art / Viehe / Gewürme / vnd Thier auff Erden / ein jegliches nach seiner Art / vn̅ es geschach also: Und Gott macht die Thier auff Erden / ein jegliches nach seiner Art / vnd das Viehe nach seiner Art / vnd allerley Gewürme auff Erden / nach seiner Art / vnd Gott sahe daß es gut war.

Quelle: Sigismund Evenius, Christliche/Gottselige Bilderschule/ Das ist/ Anführung der Ersten Jugend zur Gottseligkeit in und durch Biblische Bilder/ aus und nach den Historien/ Sprüchen der Schrifft/ Einstimmung des Catechismi und nützlichen Gebrauch erkläret [...]. Jena, 1636. Online verfügbar unter: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:urmel-af4170d6-2cb7-4192-83fd-acbcf8fb5d241-00002779-0017

Ludolf Bremer, Sigismund Evenius (1585/89-1639): ein Pädagoge des 17. Jahrhunderts. Köln: Böhlau, 2001.

Herbert von Hintzenstern, „Die ‚Bilderschule‘ des Sigismund Evenius: zur Geschichte kirchlichen Schrifttums in Thüringen“, in Domine, dirige me in verbo tuo! Herr, leite mich nach Deinem Wort! Festschrift zum 70. Geburtstag von Landesbischof D. Moritz Mitzenheim. Berlin, 1961, S. 210-22.

Sigismund Evenius, Christliche/Gottselige Bilderschule (1636), veröffentlicht in: German History Intersections, <https://germanhistory-intersections.org/de/wissen-und-bildung/ghis:image-80> [27.09.2022].